Direkt zum Inhalt springen

SMS-Frühwarndienst für Strassensperrungen

SMS-Frühwarndienst für Strassensperrungen

Der SMS-Frühwarndienst für die Bevölkerung im Kanton Uri zur Information über notwendige Strassensperrungen infolge Lawinengefahr wird ausgebaut

Der im Frühjahr 2011 eingeführte SMS-Dienst über die Strassenverfügbarkeit zwischen Hospental und Realp informiert zuverlässig rund zwei Stunden vor der Schliessung respektive der Öffnung der Strassen die mittlerweile über 500 Abonnenten. Er wird nicht nur von Realpern sondern auch von vielen anderen Urnern genutzt, die zum Beispiel den Verlad in Realp nutzen. Somit ist der Dienst ein grosser Erfolg.

Da neben Realp weitere Strassenverbindungen in die Urner Täler auch von Lawinen gefährdet sind, erweitert nun der Kanton Uri seinen SMS-Dienst. So werden neu weitere Strecken, die aus Sicherheitsgründen gesperrt werden können, in den SMS-Dienst einbezogen.

Wie funktioniert der SMS-Dienst?
Wenn Sie den Gratis-SMS-Dienst abonnieren wollen, senden Sie an die Nummer 079 711 20 40 ein SMS mit dem Inhalt „Start“ und dem gewünschten „Zielort“ gemäss untenstehender Liste. Dies kostet einmalig 20 Rappen. Danach werden Sie künftig über den Zeitpunkt der Sperrung rund zwei Stunden im Voraus informiert. Das gleiche geschieht auch rund zwei Stunden bevor die Strasse wieder geöffnet wird.

Der SMS-Dienst steht ab sofort für folgende Strecken zur Verfügung:

 

Strecke So abonnieren Sie den SMS-Dienst
Linthal - Urnerboden an 079 711 20 40 Start Urnerboden
Unterschächen - Urigen an 079 711 20 40 Start Urigen
Gurtnellen - Wassen an 079 711 20 40 Start Wassen
Wassen - Meien an 079 711 20 40 Start Meien
Göschenen - Andermatt an 079 711 20 40 Start Andermatt
Andermatt - Hospental an 079 711 20 40 Start Hospental
Hospental - Realp an 079 711 20 40 Start Realp

Neu Abschnitte der Matterhorn Gotthard Bahn:
Göschenen - Andermatt an 079 711 20 40 Start MGB Schöllenen
Andermatt - Oberalp an 079 711 20 40 Start MGB Oberalp
Andermatt - Realp an 079 711 20 40 Start MGB Realp

 

Brauchen Sie den Dienst nicht mehr, senden Sie einfach „Stop“ und dem nicht mehr gewünschten „Zielort“ an die Nummer 079 711 20 40 und der Dienst ist wieder abgemeldet. Dieser Dienst wird von der ComDataNet AG zur Verfügung gestellt und gesponsert.

Ein weiterer Dienst auf der Webseite des Kantons Uri, der bereits seit zwei Jahren besteht, wird ebenfalls ausgebaut. Unter www.ur.ch werden alle Informationen zu den Strassenzuständen, den Pässen, Staus sowie Baustellen zur Verfügung gestellt. Neu wird auch gemeldet, wann eine nächste Lagebeurteilung erfolgt. Diese Informationen werden direkt durch Viasuisse aufbereitet. So wird gewährleistet, dass die Informationen immer aktuell sind.

Die Baudirektion und die Sicherheitsdirektion Uri sind überzeugt, der Urner Bevölkerung so kurzfristig eine Vorabinformation über die Verfügbarkeit der Strassen und damit mehr Flexibilität in der Winterzeit bieten zu können.

Wir wünschen Ihnen allen weiterhin einen schönen Winter und gute Fahrt.

Baudirektion und
Sicherheitsdirektion Uri

PDF-Dokument  [PDF, 46.0 KB]


Zuständige Abteilung